Altlußheim

Kirche Videobotschaft an Christi Himmelfahrt

Suche von Spuren

Archivartikel

Region.Eine Videobotschaft der evangelischen Horan-Gemeinden wird an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, wird um 10 Uhr auf Youtube ins Netz gestellt.

Parallel dazu wird an der Tür der evangelischen Kirche in Altlußheim das Himmelfahrtsgeschehen nach der Apostelgeschichte zu lesen und auf einem Bild daneben zu sehen sein. Auf diesem Bild wird deutlich vor Augen gestellt, dass Jesus Fußspuren in dieser Welt hinterlassen hat. Darum sind daneben Fußspuren separat abgebildet, in die man selbst hinein schreiben kann, was Jesus für jeden persönlich Wichtiges hinterlassen hat. So kann jeder Christ Spurensucher werden. Den Weg Jesu sozusagen an seiner Statt dort fortzusetzen, oder anders gesagt: Den eigenen Weg so zu gehen, wie ihn wohl Jesus selber gegangen wäre. Die Gemeinde lädt ein, diese Aktion mit einem Spaziergang zur Kirche an diesem Feiertag zu verbinden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional