Altlußheim

TSV GymTa-Session Zum Jubiläum gibt es ein neues Konzept für die Gala-Veranstaltung / Breitensport am Mittag

Tänze der neuen Saison werden schwungvoll präsentiert

Altlußheim.Der Tanzsportverein TSV GymTa-Session lädt am Samstag, 25. November, zu einem besonderen Event ein: Die GymTa feiert ihr 30-jähriges Bestehen und dafür hat sich der Vorstand etwas Besonderes ausgedacht. Die Abendveranstaltung, bei der jedes Jahr die brandneuen Choreographien der Breiten- und Turniersportgruppen, Solos und Duos präsentiert werden, wird gesplittet, um somit mehr auf die Wünsche der Gäste einzugehen. Durch dieses neue Konzept soll für die Zuschauer eine bessere Sicht auf die Bühne sowie jeweils eine angenehmere Veranstaltungslänge gewährleistet werden.

Der Veranstaltungstag wird um 14 Uhr mit einer Matinee eröffnet, die Auftritte aller Breitensportgruppen der GymTa von klein bis groß beinhaltet. Hierbei wird es zwei Sitzplatzkategorien zum Preis von 5 und 7 Euro geben.

Vorverkauf nur an einem Tag

Die Karten können am Dienstag, 3. Oktober, ab 9.30 Uhr, in der Rheinfranken-Halle erworben werden. Es gilt: Je früher man sich einen Platz in der Schlange sichert, desto bessere Sitzplätze ergattert man. Diese Matinee bietet die perfekte Möglichkeit für alle Neugierigen, die zum kleinen Preis gerne einmal in die Welt des Schautanzsports "hineinschnuppern" wollen.

Für alle langjährigen Gäste und Fans des erfolgreichen Tanzsportvereins wird daneben an diesem Tag ein Galaabend veranstaltet, bei dem alle Turniergruppen, Solos und Duos die Tänze der neuen Saison präsentieren werden. Gespickt wird das Programm weiterhin mit Darbietungen von Gastvereinen und Auftritte der ältesten Breitensportgruppen. Wie gewohnt ist Einlass für den Galaabend ab 18 Uhr, das Programm startet um 19 Uhr. Die Zuschauer können sich wie in den vergangenen Jahren auf einen Mottoabend freuen, dessen Thema allerdings eine Überraschung bleibt.

Karten für den Galaabend können ab Dienstag, 3. Oktober, 12 Uhr, online für 15 oder 17 Euro erworben werden. Wobei erfahrungsgemäß die besten Karten schnell vergriffen sind. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel