Altlußheim

Aschermittwoch Fasnachtsverbrennung auf den Messplatz, Heringsessen und Schlüsselrückgabe in der Rheinfrankenhalle

Tränen um Campagne vergossen

Archivartikel

Altlussheim.Verbrannt und beerdigt wurde sie, die Fasnacht. Nach einer kurzen Kampagne hieß es gestern auch in Altlußheim: "Am Aschermittwoch ist alles vorbei". Die "Rhoigeischda" hatten zur Verbrennung auf den Messplatz eingeladen. Nachdem die Fasnacht symbolisch in Brand gesetzt wurde, stiegen zu musikalischen Klängen wieder viele weiße Ballons mit brennenden Wunderkerzen in den Himmel. Bürgermeister

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel