Altlußheim

Evangelische Kirche

Turmsingen und Abendmahl im Netz

Archivartikel

Altlußheim.In der evangelischen Kirchengemeinde findet am Samstag, 18. Juli, 19.10 Uhr, nach dem Glockenläuten das Turmsingen statt. Die Texte liegen vor der Kirche aus und werden auf der Homepage veröffentlicht. Zu hören sein wird unter anderem der Song „Country Roads“.

Im Youtube-Gottesdienst mit Abendmahl am Sonntag, 19. Juli, 10 Uhr, geht es um das Thema, wer wir als Kirche und als Gemeinde sind. Anhand von Leitsätzen und dem biblischen Bild vom Leib und den vielen Gliedern geht Pfarrer Matthias Zaiss auf dieses Thema ein. Wer das Abendmahl zu Hause mitfeiern möchte, wird gebeten, sich ein Stück Brot und ein Glas oder einen Becher mit einem Schluck Traubensaft oder Wein zu richten.

Das Manuskript des Gottesdienstes wird auch an Menschen verteilt, die keinen Internetzugang haben. Dazu werden Helfer gesucht, die den Wochenbrief und das Manuskript als Brief austeilen. Die Kirchengemeinde bittet um Meldung an Altlussheim@kbz.ekiba.de oder per Telefon: 06205/3 24 02.

Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, die Präsenzgottesdienste bis zum September noch auszusetzen, und verweist auf die Youtube-Gottesdienste und die Manuskripte dazu. In den Sommerferien werden sich die Gemeinden Altlußheim und Neulußheim im Senden der Gottesdienste abwechseln. Die Termine werden bekanntgegeben. mz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional