Altlußheim

Musikverein Nachwuchs präsentiert sein Können / Werbung nach Noten / Blick in die verschiedenen Angebote

Unterhaltsame Suche nach dem passenden Instrument

Archivartikel

Altlußheim.Ein Präsentationsnachmittag der jüngsten Aktiven des Musikvereins findet am Sonntag, 5. Mai, im Bürgerhaus statt. Beginn ist um 15.30 Uhr. An diesem Nachmittag werden die verschiedenen Gruppen der musikalischen Früherziehung und die Blockflöten-Kinder unter der Leitung von Silke Höft ihr Können vorführen. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

Bei der musikalischen Früherziehung können bereits die Kleinsten ab dem Alter von zwölf Monaten zusammen mit einem Elternteil durch ihr körpereigenes Instrument – der Stimme – spielerisch an die Musik herangeführt werden. Das Singen sowie Bewegungsspiele wecken Melodie- und Rhythmusgefühl.

Glockspielkurs kommt an

Die nächste Stufe der musikalischen Früherziehung (ab drei Jahren) und der Glockenspielkurs (ab fünf Jahren) schließen direkt daran an. Hier werden auf spielerische Art musikalische Grundlagen, und auch erste theoretische Inhalte wie Intervalle benennen und spielen oder das Erlernen von Notennamen ganz nebenbei vermittelt.

Die Fähigkeit, Musik selbst zu erzeugen, soll erlebt werden. Danach bildet die Blockflötenausbildung eine hervorragende Grundlage zum Erlernen eines Instruments. Doch welches Instrument ist das Passende? Was kann nach der Blockflöte kommen? Und ganz wichtig – welches Instrument passt zu welchem Kind. An diesem Nachmittag besteht für alle Kinder und deren Eltern die Möglichkeit, im Beisein des Dirigenten des Musikvereins, Klaus Gehrlein, sowie Musikern des Orchesters, verschiedene Instrumente auszuprobieren, viele Fragen dazu zu stellen und Antworten zu erhalten, die Entscheidungen erleichtern.

Eingeladen sind alle interessierten Kinder und deren Eltern, natürlich auch jene, die noch keinen Unterricht beim Musikverein Altlußheim erhalten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional