Altlußheim

Albert-Schweitzer-Schule

Unterricht beginnt zeitlich versetzt

Archivartikel

Altlußheim.Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht an der Albert-Schweitzer-Schule am Montag, 14. September. Pandemiebedingt findet der Unterricht für die einzelnen Klassen zu versetzten Zeiten statt. Die zweiten Klassen haben von 8 bis 11.45 Uhr, die dritten Klassen von 8.15 bis 12 Uhr und die vierten Klassen von 8.30 bis 12.15 Uhr Unterricht.

Die Klassen finden sich kurz vor Unterrichtsbeginn an ihrem Klassenschild auf dem Schulhof ein und werden dort von der Lehrkraft abgeholt.

Die Erstklässler starten am Freitag, 18. September. Auch hier beginnen die einzelnen Klassen zu unterschiedlichen Zeiten: Die Klasse 1a von 9 bis 10 Uhr, die Klasse 1b von 10.30 bis 11.30 Uhr und die Klasse 1c von 12 bis 13 Uhr. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional