Altlußheim

Landwirtschaft (Teil 6 und Ende der Serie) Imkermeister Jürgen Ullrich lobt Loyalität der Landwirte, fühlt sich aber von Behören im Stich gelassen / Betriebserweiterung gescheitert / Attraktiver Ausbildungsberuf

Unwissen ist die größte Gefahr für die Bienen

Archivartikel

Region.„Wir müssen reden. Nicht übereinander, sondern miteinander“, sagt Jürgen Ullrich. Der Imkermeister aus Altlußheim sieht seinen Beruf als Bindeglied zwischen Naturschutz und Landwirtschaft. Das Feindbild vom Bauern als Bienenvergifter mag er nicht bestätigen. Nach seiner über 20-jährigen Berufserfahrung plädiert er für eine stärkere Kooperation aller Erwerbsbetriebe in Feld, Wald und Wiese.

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional