Altlußheim

Hubwald Förster entdeckt Müllberg aus Holz und Waschbetonplatten / Verursacher droht Bußgeld

Wer hat Bauschutt mitten im Forst entsorgt?

Archivartikel

Altlußheim.Im Hubwald der Gemeinde Altlußheim - östlich des Eichelgartensees entlang der alten B 36 - wurde vergangene Woche vom zuständigen Förster ein großer illegal entsorgter Müllberg aus Holz, Waschbetonblatten und sonstigen Baumaterialien entdeckt, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Ein Zeitgenosse hat wohl seinen nicht mehr benötigten Bauschutt unbemerkt wild im Wald entsorgt. Die große Menge

...
Sie sehen 54% der insgesamt 731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel