Altlußheim

Evangelische Kirche Andacht zum Volkstrauertag

Wider das Vergessen

Archivartikel

Altlußheim.Wie gewohnt findet nach dem Glockenläuten am Samstag, 14. November, gegen 19.10 Uhr, das Turmsingen vor der evangelischen Kirche statt. Die Zuhörenden werden gebeten, den Abstand von 1,5 Metern zur nächsten Einzelperson oder Hausgemeinschaft einzuhalten.

Am Sonntag, 15. November, findet um 10.30 Uhr ein Bittgebet für den Frieden mit Kurzansprache von Bürgermeister Uwe Grempels und Kranzniederlegung zum Volkstrauertag statt. Den Gottesdienst gestaltet Pfarrer Matthias Zaiss. Das Thema des Gottesdienstes lautet: „Umkehr zum Frieden“. Die musikalische Gestaltung übernimmt Klaus Wörner an der Orgel.

An den Eingängen zum Friedhof stehen Mitglieder des Kirchengemeinderates, die Namen und Telefonnummer der Teilnehmer erfassen. Die Mitfeiernden werden gebeten, beim Betreten des Friedhofs wie auch während des Gottesdienstes, die Schutzmaske zu tragen und den Abstand einzuhalten.

Feier des Buß- und Bettags

Am Mittwoch, 18. November, wird um 18 Uhr über den Youtube-Kanal EvKiAltlussheim ein Gottesdienst mit Abendmahl zum Buß- und Bettag gesendet. Wer am Abendmahl teilnehmen möchte, wird gebeten ein Glas Saft oder Wein sowie ein Stück Brot für jeden Teilnehmenden zu Hause zu richten. Der Gottesdienst steht unter dem Thema: „Umkehren zu Gott und die Zukunft neu gestalten“. mz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional