Altlußheim

Hochwasserschutz Manfred Kern macht sich auf Wunsch von Anrainern ein Bild von den Dammbau- und Renaturierungsmaßnahmen

"Wird eine schöne Naherholungszone"

Archivartikel

Alt-/Neulußheim.Fragen über Fragen waren beim grünen Landtagsabgeordneten Manfred Kern offen, als er erstmals die Baustelle am Eichelgartensee zwischen der Oberen Allmendbrücke und der Kriegbachmündung an der Schnellbahntrasse betrat. Dort, wo der letzte Teilabschnitt des "Hochwasserdamms 34", der sich von Oberhausen-Rheinhausen bis hin auf Altlußheimer Gemarkung erstreckt, entstehen soll (wir

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel