Altlußheim

Konvoi der Hoffnung Hilfsorganisation renoviert und erweitert eine Schule in Gemeinde Kyamulibwa / Partner finanzieren im Gegenzug wichtigen Aufklärungsunterricht

Zusammenarbeit mit Behörden in Uganda bringt neue Bildungschancen

Archivartikel

Waghäusel/Region.Vor rund drei Jahren hat die Organisation „KAP“ ein Jugendaufklärungsprogramm in der Region Kyamulibwa zu den Themen HIV, hygienische Standards, Akzeptanz der westlichen Medizin, gesundheitsbewusste Ernährung, sexuell übertragbare Krankheiten und weitere Themen durchgeführt. Seither gab es vonseiten der Behörden, Eltern und Schulleitungen immer wieder den Wunsch, das Programm weiterzuführen,

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1269 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional