Brühl

Bürgerbefragung Lediglich 37,3 Prozent der Wahlberechtigten machen von ihrem Recht zur Meinungsäußerung Gebrauch

67 Prozent sagen Nein zur Anlage

Archivartikel

Brühl.Bei der Bürgerbefragung zum Brühler Geothermie-Kraftwerk hat sich eine deutliche Zwei-Drittel-Mehrheit der Wahlbeteiligten dafür ausgesprochen, dass die Gemeinde das Projekt künftig ablehnen und alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen soll, um es zu verhindern. Ein von der CDU im Gemeinderat zuvor festgesetztes 50-Prozent-Quorum für die juristisch ohnehin nicht bindende Abstimmung wurde

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2147 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional