Brühl

Pfadfinder Der Stamm „Falken“ trifft sich einmal im Monat zum gemeinsamen Erlebnis / Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen

Abenteuer rund ums Lagerfeuer

Archivartikel

Brühl.Bei den Pfadfindern heißen die noch jungen Stammesmitglieder Wölflinge. Wie in einem Wolfsrudel sollen die Jungen und Mädchen vom Vorbild der schon älteren und erfahreneren Stammesmitglieder lernen. Der Gruß der Wölflinge ist deshalb die erhobene Hand mit dem gespreizten Zeige- und Mittelfinger. Sie sollen die gespitzen Ohren des jungen Wolfes darstellen, der aufpasst, um „Allzeit bereit“ zu

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional