Brühl

Partnerschaft

Afrika mit allen Sinnen erleben

Brühl.„Wir wollen unsere Besucher Afrika mit allen Sinnen erleben lassen“, verspricht der Förderkreis Dourtenga und lädt dazu am Sonntag, 15. September, zwischen 11 und 18 Uhr im Garten der Villa Meixner zu seinem Afrikatag ein. Aussteller präsentieren an Marktständen Angebote rund um Afrika, dazu gibt es Informationen, ein Bühnenprogramm sowie Kulinarisches.

Das Programm des Afrikatages bietet nach der Eröffnung durch den Brühler Bürgermeister Dr. Ralf Göck und den Botschafter von Burkina Faso, Simplice Honoré Guibila, Auftritte des Sonnenschein-Horts und -Kindergartens, der Trommler von „Fischlabor“, der Jugendmusikschule, des Horts an der Jahnschule, der Märchenerzählerin Ingrid Kuppinger, der Band der Marion-Dönhoff-Schule und des Chors „InTakt“. ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional