Brühl

KjG-Theatergruppe

Alle Aufführungen werden verschoben

Archivartikel

Brühl.Infolge des Coronavirus sieht sich auch das KjG-Theater gezwungen, alle Aufführungen seines neuen Stücks „Forsthaus Lattenschuss“ zu verschieben. Die gute Nachricht ist, dass bereits Nachholtermine gefunden werden konnten, heißt es in einer Pressemitteilung. So wird das KjG-Theater die Premiere seines neuen Stücks mit einem Jahr Verspätung im März 2021 auf die Bühne bringen.

Die bereits

...

Sie sehen 61% der insgesamt 650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional