Brühl

Brandserie Ermittlungserfolg führt zu zwei Festnahmen

Am Tatort in Brühl gefasst

Archivartikel

Rhein-Neckar.Wegen des dringenden Verdachts der Brandstiftung sowie der Sachbeschädigung durch Brandlegung in 17 Fällen sitzt seit gestern ein Duo in Untersuchungshaft. Dem 56-jährigen Mann und der gleich alten Frau wird vorgeworfen, seit Anfang Juli eine Serie von Flächenbränden im Bereich Brühl und Mannheim-Rheinau gelegt zu haben (wir berichteten).

Anfang Juli soll das Paar den Entschluss gefasst

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional