Brühl

Gemeinderat Wolfram Gothe (CDU) beschwert sich über Hunde in den Wiesen rund um Brühl / Innerorts dürfen die Vierbeiner auf öffentlichen Wegen nicht frei laufen

„Anleinpflicht ist nicht zu kontrollieren“

Archivartikel

Brühl.„Es wird immer wilder“, beschwerte sich der CDU-Gemeinderat Wolfram Gothe in der jüngsten öffentlichen Sitzung. Was den Ratsherren so auf die Palme brachte, war das aus seiner Sicht häufiger auftauchende Nichtbeachten der Anleinpflicht für Hunde in und um die Hufeisengemeinde. „Da muss mal strenger kontrolliert werden, um diesem Missstand Herr zu werden“, forderte der CDU-Mann von der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3485 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional