Brühl

Festhalle Kabarettist Christoph Sieber gastiert mit seinem neuen Programm „Mensch bleiben“ / Aufruf zu mehr kritischem Denken

„App, App, App – und fertig ist der Depp“

Archivartikel

Brühl.Mit Christoph Sieber war einer der Großen der Kabarettszene am vergangenen Freitag in der Hufeisengemeinde zu Gast. Auch wenn der Wahlkölner schon seit gut 30 Jahren auf der Bühne steht, so ist er doch erst seit 2010 durch eine eigene TV-Sendung und Gastauftritte bei namhaften Kollegen einem größeren Publikum bekannt geworden. Dementsprechend gefüllt war die Festhalle, in der er den Zuschauern

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional