Brühl

Villa Meixner Seidler, Grabinger und Mayer interpretieren Kästner

Auf vielen Zugangsebenen

Archivartikel

Brühl."Die Nachfrage nach Karten war auch ein Jahr nach der ersten Aufführung derart gewaltig, dass wir die Veranstaltung im kommenden Winter noch einmal anbieten wollen", sagt Jochen Ungerer, Kulturmann im Rathaus. Was die Menschen so sehr fasziniert, sind Martin Seidler und Peter Grabinger, die mit dem Gedichtzyklus "Die 13 Monate" ihr Publikum in der Villa Meixner einmal mehr restlos

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1196 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional