Brühl

Asyl in Brühl

Ausflug in den Kurpfalzpark

Archivartikel

Brühl.Nach dem Luisenpark im Vorjahr macht die Gruppe „Asyl in Brühl“ unter der Leitung von Jochen Zimmermann einen Ausflug mit im Ort wohnenden Flüchtlingsfamilien zum Kurpfalzpark bei Wachenheim. Schon bei der Anreise mit dem Bus gab es Informationen über die Vorderpfalz als Obst- und Gemüsegarten sowie Weinanbaugebiet.

Sowohl Erwachsene, aber vor allem Kinder, erfreuten sich an den

...

Sie sehen 46% der insgesamt 851 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional