Brühl

Unfall auf Brühler Landstraße

Autofahrer (92) missachtet Vorfahrt

Brühl.Zwei Verletzte und rund 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern an der Kreuzung L 599/Brühler Landstraße ereignet hat. Ein 92-jähriger Daimler-Fahrer wollte mit seinem Wagen von der L 599 auf die Brühler Landstraße in Richtung Schwetzingen einbiegen. Dabei übersah er einen VW Turan, der aus Richtung Schwetzingen kam, und prallte mit diesem zusammen.

Die 47-jährige VW-Fahrerin wurde dabei ebenso verletzt wie der Unfallverursacher. Beide kamen ins Krankenhaus, der 92-Jährige blieb ohne größere Blessuren. Die Frau zog sich Prellungen zu. Da beide Fahrzeuge angeschleppt werden mussten und auch die Fahrbahn gereinigt wurde, leitete die Polizei den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Daher kam es zu Behinderungen bis kurz vor 19 Uhr. kaba/pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel