Brühl

Inklusion Umbauten ermöglichen Menschen mit Behinderung eine bessere Teilhabe am Alltag

Barrierefreiheit auf gutem Weg

Archivartikel

Brühl.„In der Gemeinde läuft es in Sachen Inklusion und Barrierefreiheit gut“, attestiert Behindertenbeauftragter Rudi Bamberger der Kommune, „hoffen wir nur, dass die für dieses Jahr geplanten Projekte nicht am Ende den finanziellen Einschränkungen aufgrund der aktuellen Krise zum Opfer fallen“. Doch noch zeigt sich der engagierte Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung zuversichtlich.

Immerhin

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional