Brühl

Technischer Ausschuss Nach zwei Gerichtsurteilen gegen die bisherige Planung wird angedachtes Mehrfamilienhaus abgespeckt

Bauantrag erneut abgeschmettert

Brühl.„Dreist“ und „rücksichtslos gegenüber den Nachbarn“ (Heidi Sennwitz, FW) und „das funktioniert so nicht“ (Peter Frank, GLB) – die Einschätzung der erneuten Vorlage eines Bauantrages für ein Mehrfamilienhaus im Heiligenhag fand drastische Antworten im Ratsausschuss für Technik und Umwelt. Da verwundert es nicht, dass der vorgelegten Planung des Bauherren am Ende einstimmig kein kommunales

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional