Brühl

Kabarett Wolfgang Trepper kommt in die Festhalle

Berufsnörgleraus dem Pott

Archivartikel

Brühl.Er ist wieder da und wird mit seinem Ruhrpott-Charme durch die Festhalle poltern, um sich über Gott und die Welt aufzuregen. Am Donnerstag, 26. September, wird Kabarettist Wolfgang Trepper ab 20 Uhr in der Hufeisengemeinde sein aktuelles Programm mit dem schlichten Titel „Live“ präsentieren.

Mit seiner unvergleichlichen Art ist Trepper längst in den Kreis der deutschen Unterhaltungselite aufgestiegen. Er braucht nicht mehr als ein Mikrofon und eine Bühne, um wie ein Wirbelsturm über das Publikum hinwegzufegen. Wenn der populäre Kabarettist und Berufsnörgler loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte. Bei seinem erstklassigen Kabarett bekommt so mancher sein Fett weg. ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional