Brühl

Umfrage Geschäftsleute in der Gemeinde berichten, wie sie mit der Maskenpflicht umgehen

„Besser als gar kein Kontakt“

Archivartikel

BRÜHL.Mund und Nase zu bedecken, ist seit Wochen Pflicht und schützt die Mitmenschen. Wie gehen Brühler Geschäftsleute mit der Vermummung um? Wie kreativ regeln sie den Alltag in ihren Geschäften? Wie erleben sie ihre Kunden? Fragen, die wir einigen Gewerbetreibenden mit unterschiedlichsten Angeboten gestellt haben.

Angelika Dauth von „Angelikas Hairfashion“: Klar, war das eine

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3140 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional