Brühl

Gemeindebücherei Leiter Christian Sauer legt Planungen für das kommunale Angebot vor / Bookii und Tonies ab sofort im Programm

Bestand wird nach und nach umfassend modernisiert

Archivartikel

Brühl. In seiner jüngsten Sitzung nahm der Kultur-, Sport- und Partnerschaftsausschuss des Gemeinderates an diesem Montag vom aktuellen Situationsbericht der Gemeindebücherei Kenntnis. Erstmals stellte der neue Büchereichef Christian Sauer den Ausblick au.

Im Personalbereich erklärte er, dass die Stelle eines Fachangestellten für Medien- und Informationsdienst, die noch immer unbesetzt sei, erneut ausgeschrieben und besetzt werden soll. Bei der räumlichen Situation stellt Sauer fest, dass die Bibliothek noch nicht barrierefrei ausgebaut sei. So müssten auch ältere Leute über die Treppen laufen, um in die Bibliothek zu gelangen. Aus

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2328 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional