Brühl

Im Interview Ludwig Frankmar konzertiert mit dem Cello in der Schutzengelkirche / Werke der Renaissance und des Barocks erklingen

„Beste Komponisten überhaupt“

Brühl.Der namhafte Barockcellist Ludwig Frankmar konzertiert in der Reihe „Auszeit“ am Samstag, 28. September, ab 19.30 Uhr in der katholischen Schutzengelkirche. Das Programm dieses Solokonzertes bietet einige imposante Werke von Komponisten der Renaissance und des Barocks. Wir sprachen mit dem Musiker über dieses vielversprechende Konzert im Brühler Gotteshaus.

In der Ankündigung Ihres

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional