Brühl

Erdwärme Gegner betonen, dass seismische Probleme durch Bürgerbeteiligung bei Anlagenplanung nicht verschwinden würden / Sie werfen Franz Untersteller und Andre Baumann eine Doppelmoral vor

BI sieht Gefahr bei der Nutzung von Geothermie

Archivartikel

Brühl.„Es vergeht kaum eine Woche, in der die Medien nicht über Geothermie berichtet, die bislang überwiegend durch Negativschlagzeilen aufgefallen ist“, stellt die Bürgerinitiative Tiefe Geothermie in einer Pressemitteilung fest. Insbesondere nachdem bekannt geworden ist, dass ein Konsortium aus MVV und EnBW den Zuschlag für die Aufsuchungserlaubnis für das Gebiet Hardt, südlich von Mannheim bis

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional