Brühl

Erdwärmenutzung Kraftwerksgegner bekräftigt ihre Kritik am Vorgehen der Investoren / Politik habe Gefahr durch menschengemachte Erdbeben aus den Augen verloren

BI weist auf Erschütterungen durch Geothermie hin

Archivartikel

Brühl.So sehr vom Tisch, wie es sich mancher Gegner der Anlage wünschen möchte, ist das Thema Geothermie-Kraftwerk in oder bei der Hufeisengemeinde noch nicht. Deshalb und wegen Vorfällen in Insheim bei Landau meldet sich der Vorstand der Bürgerinitiative gegen Tiefengeo-thermie Brühl und Ketsch (BI) – Thomas Gaisbauer, Rainer Hüngerle und Uwe Rötgens – mit einer Pressemitteilung an die

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional