Brühl

Fasnacht Brühler „Kollerkrotten“ und „Rohrhöfer Göggel“ erobern das Rathaus / Mit Musik und Köpfchen werden die Rätsel des Bürgermeisters gelöst

„Bis Aschermittwoch keine heiße Luft mehr“

Archivartikel

Brühl.Kalte Außentemperaturen? Kein Problem für die Fasnachter aus Brühl und Rohrhof, denn wenn der Rathaussturm ansteht, dann laufen die „Kollerkrotten“ und „Rohrhöfer Göggel“ gleich richtig warm. Angeführt vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr unter der Leitung des stellvertretenden Stabführers Stefan Walz setzte sich pünktlich um 11.11 Uhr der fröhliche Zug bestehend aus kleinen und großen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3395 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional