Brühl

Festhalle Der Chor "Fine Art Music" überzeugt im Konzert mit seinem lebendigen und seinem "untoten" Repertoire das Publikum

Bis(s) zum allerletzten Klang

Archivartikel

Brühl."Der Chor ist ein Instrument, lernen sie es als variantenreich, vielfältig, lebensfreudig kennen - mal ganz entgegen der landläufigen Meinung, Chorgesang sei etwas für Ergraute und verstaubt", begrüßte Joe Völker und versprach in der Festhalle nicht zu viel.

"Blinded by the Light", mit diesem Song, der in der Coverversion der Manfred Mann's Earthband die Charts stürmte, spielt zum

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel