Brühl

Rohrhöfer Göggel Doppelschlag aus Prunk- und Seniorensitzung in der Halle der Schillerschule

Brasilianisches Feuer entflammt die Kurpfalz

Brühl.Ein arbeitsreiches Wochenende steht den „Rohrhöfer Göggeln“ am Samstag, 27. Januar, und Sonntag, 28. Januar, bevor. Am Samstag startet ab 19.11 Uhr die große Prunksitzung in der Halle der Schillerschule. Neben den Darbietungen der Garden, Tanzformationen und Solotänzern erwartet das Publikum ein bunter Mix aus Gesang und Bütten. Auf der Bühne werden der Spielmannszug Freiwillige Feuerwehr Brühl, der Mann mit dem Koffer, Manfred Baumann, Stimmungssänger Claudio Glässer von den „Kollerkrotten“, die Guggemusik „Bärämadd´l“ Kronau, die „Letzenbergstare“, Boxer und Michel alias Eckart Güttler und Michael Luksch und der singende Präsident Horst Karcher erwartet. Daneben wird die „Viva Brasil Dance Show“ für Stimmung in der Halle sorgen. Der Eintritt zur Prunksitzung kostet 14 Euro.

Am Sonntag, 28. Januar, geht es ab 14.11 Uhr mit der Seniorensitzung in der Halle der Schillerschule weiter. Bei freiem Eintritt können die älteren Mitbürger dann ein Programm mit den meisten Programmpunkten des Vorabends erleben. Speziell für den Nachmittag der Altersjubilare sind allerdings die Guggemusiker der „Hoggema Ringdeifel“ von den „Rohrhöfer Göggeln“ eingeladen. ras

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel