Brühl

Evangelische Kirche Helfer für das Gemeindefest gesucht

„Da kann ja jeder kommen“

Archivartikel

Brühl.Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 30. September, ihr großes Gemeindefest. Das Motto „Da kann ja jeder kommen!“ spreche nicht nur von einer Möglichkeit, sondern sei ausdrücklich als Einladung gedacht, die jedem und jeder gelte, erklärt Pfarrerin Hundhausen-Hübsch in der Einladung.

Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst: Er ist für alle Generationen geplant – vom Kindergartenkind über die Konfirmanden bis zu den Senioren. Bei schönem Wetter wird es danach beim geselligen Teil Sitzplätze genug geben, so dass es zum frisch gekochten Mittagessen, bei Kaffee, Kuchen und Torten aus „Brühler Hausbäckereien“ einige gemütliche Stunden werden. Bis zum Abend-Imbiss sind alle eingeladen, zu kommen und mitzufeiern.

Dafür benötigen die Organisatoren noch helfende Hände, ganz besonders am Samstag zum Aufbau ab 15 Uhr. Aber auch am Sonntag sind Helfer willkommen. Auch über Kuchen- und Salatspenden freuen sich die Organisatoren. Sie können sonntags vor dem Gottesdienst ab 9 Uhr im Gemeindezentrum abgegeben werden.

Für eine Tombola beim Gemeindefest benötigen die Organisatoren noch attraktive Preisen. Sach- und Geldspenden werden im Pfarrbüro entgegengenommen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional