Brühl

Gemeindebibliothek Corona hat für einige Verwirbelungen des Alltags gesorgt / Entleihzahlen sind eingebrochen und liegen im Vergleich zum Vorjahr noch immer auf halbem Niveau

Der Herr der Bücher leidet unter Platzmangel

Brühl.„Die Besucher der Gemeindebücherei haben sich inzwischen an die geltenden Regeln wegen der Corona-Problematik gewöhnt“, urteilt Büchereichef Christian Sauer. „Es gibt nur wenige Ausnahmen“, sagt er nach einer kurzen Pause und muss schmunzeln. Dann plaudert er aus dem Nähkästchen. Einzelne würden in jüngster Zeit versuchen, ohne Mund-Nase-Bedeckung in die Bibliothek zu kommen – nichts von der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional