Brühl

Vorgestellt Ursula Wippert, selbst einseitig brustamputiert, gibt zu Jahresbeginn die Leitung der Frauenselbsthilfe nach Krebs ab - ein Plädoyer für mehr Lebensmut

Diagnose Krebs: Sich arrangiert statt resigniert

Archivartikel

Brühl.Dies ist eine Mutmacher-Geschichte. Eine Lebensgeschichte, die - im wahrsten Sinn des Wortes - ihren (bisherigen?) Höhepunkt mit der mühseligen Besteigung des Uhuru-Peak des Kilimandscharo-Bergmassivs im Nordosten Tansanias gefunden hat. Ursula Wippert hat ihn erklommen - doch der Blick von dort oben, knapp 5900 Meter über dem Meeresspiegel, war nur der Lohn all der vorangegangenen Jahre, in

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel