Brühl

Katholisches Altenwerk

Die Entstehung der Hospizbewegung

Brühl.Das katholische Altenwerk feiert am Mittwoch, 27. November, ab 14 Uhr einen Gottesdienst in der Schutzengelkirche mit Pfarrer Walter Sauer. Hauptanliegen des Altenwerkes ist es, Senioren gleich welchen Alters, Licht und Freude, Abwechslung und Gemeinschaftserfahrung in den Alltag zu bringen.

Danach gibt es im Pfarrzentrum Kaffee und Klaus Holland von der Hospizgemeinschaft Schwetzingen berichtet über die Entstehung der Hospizbewegung. Seit 1996 betreut und begleitet die Organisation Menschen in ihrer letzten Lebensphase und deren Angehörige durch Gespräche oder Beratung.

Den Fahrdienst für den Altenwerksnachmittag organisiert Maria Becker, Telefon 06202/7 23 08. zg/ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional