Brühl

Notfallseelsorger Martina Kohl und Cort Bröcker unterstützen nach Unglücken unmittelbar betroffene Personen, aber auch Angehörige, Freunde und Zeugen

Die Menschen im Moment der Leere auffangen

Archivartikel

Brühl.Montag, kurz vor 7 Uhr. Der Piepser weckt Martina Kohl unsanft aus dem Schlaf. Nur zwei Stichworte lassen sie so wach machen, "wie noch nie in meinem Leben": "Reanimation Kind". Vor Ort erlebt sie einen Einsatz, der ihr ganz besonders in Erinnerung bleiben wird. "Da kam alles zusammen, was man sich vorstellen kann." Die 51-jährige Krankenschwester engagiert sich seit fast zehn Jahren in der

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional