Brühl

Corona Rektor Martin Jendritzki berichtet dem Schulverband von den Fallstricken zwischen Lernen zuhause und Präsenzunterricht / Viel Lob für die Dönhoff-Schule

Die Umsetzung war ein echter Kraftakt

Archivartikel

Brühl/Ketsch.Voll des Lobes waren die Ratsmitglieder des Schulverbandes über die Leistung des Rektorats, des Kollegiums und aller anderen Beteiligten zum Umgang mit der Corona-Problematik in der Marion-Dönhoff-Realschule. Von Respekt und Kompliment für die flexible Umsetzung war die Rede und davon, dass an anderen Schulen der Region vielfach Chaos verwaltet worden sei. Schulleiter Martin Jendritzki dankte

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional