Brühl

Die Polizei meldet Unfall auf der Landesstraße 599 zwischen Brühl und Ketsch / Verkehr muss rund zwei Stunden lang umgeleitet werden

Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Archivartikel

Brühl/Ketsch.Die Ursache für den schweren Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße L 599 zwischen Brühl und Ketsch ist laut Polizeiinformationen noch vollkommen unklar. Die gravierenden Folgen stehen allerdings bereits fest: Drei Verletzte und ein Sachschaden von mindestens 10 000 Euro lautet die erschreckende Bilanz des Zusammenstoßes zweier Autos.

Es war am Freitag gegen 15.20 Uhr, als es auf der

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional