Brühl

Technischer Ausschuss Sportpark Süd steht auf der Tagesordnung

Eidechsen müssen umgesiedelt werden

Brühl.Der Ausschuss für Technik und Umwelt tagt öffentlich am Montag, 9. Oktober, um 18.30 Uhr im Großen Sitzungssaal im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen diverse Anträge. Es geht um den Neubau einer Terrassenüberdachung und Aufstellen eines Gartenschrankes in der Josef-Helffrich-Straße 5.

In der Rohrhofer Straße 33 soll eine bestehende Einfriedung auf einer Länge von 37,27 Metern erneuert werden, dafür soll die Baugenehmigung erteilt werden. In der Breslauer Straße 14 soll eine neue Wohneinheit im Kellergeschoss eines Zweifamilienhauses errichtet werden. Ein multifunktionaler Schulungs- und Jugendaufenthaltsraum nebst Geschäftszimmer soll im Weidweg 9 genehmigt werden. Schließlich geht es noch um einen Antrag auf Befreiung zur Errichtung eines Wintergartens auf einer vorhandenen Terrasse und um einen Antrag auf Baugenehmigung für die Nutzungsänderung eines Ladens und eines Schulungsraums in eine Wohnung, Ausbau des Dachbodens und Einbau von Gauben. Auch der Sportpark Süd steht auf der Tagesordnung. Dort müssen Ausgleichs- und Umsiedlungsflächen für Eidechsen hergestellt werden, außerdem geht es um die Vergabe der Boden- und Pflanzarbeiten sowie der Pflegemaßnahmen. Zuletzt haben Fragen der Bürger Platz. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel