Brühl

Gemeindebücherei Vor 30 Jahren zog die Literatur aus den Tiefen der Schillerschulhalle in das ehemalige Schwimmbad-Restaurant

Ein Provisorium feiert Jubiläum

Archivartikel

Brühl.Er gehört fast schon zum Inventar. Als die Gemeindebücherei vor genau 30 Jahren aus den Katakomben der Schillerschul-Sporthalle ins ehemalige Schwimmbad-Restaurant zog, da übernahm Joachim Klotz die Aufgabe, der neuen Bibliothek ein modernes Erscheinungsbild zu geben. Und das gelang ihm – allen Widrigkeiten wie dem geringen Raumangebot, chlortriefender, feuchter Luft und zahlreiche

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional