Brühl

Naturbeobachtung Siegmund Biewer rät dazu, Ruhe und Kraft in den Rheinauen zu tanken

Ein schönes Sinnbild für Neuanfang

Archivartikel

Brühl.Die Momentaufnahme eines Storches auf einem Dachfirst in der Sophie-Scholl-Straße sorgte bei unserem Leser Siegmund Biewer für philosophisches Nachdenken. „Wir Menschen sehnen uns zurzeit nach einer heilen Welt. Ob die Vögel dies auch merken? Ich weiß es nicht. Darum erscheint mir der Besuch eines Storches in Rohrhof wie ein Gruß aus der Vogelwelt, um uns zu zeigen, dass man sich auch hier in

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional