Brühl

Geschäftsleben Candlelight-Shopping bildet erlebnisreichen Auftakt für die Vorweihnachtszeit

Einkaufserlebnisse bei Kerzenschein

Archivartikel

Brühl.Lichterglanz zum Advent: die Hufeisengemeinde startet mit einem besonderen Einkaufserlebnis in die Vorweihnachtszeit. Zahlreiche Geschäfte halten an diesem Donnerstag, 28. November, von 17 bis 21 Uhr attraktive Angebote, besondere Schnäppchen und kostenlose Angebote bereit und laden – weit über die normale Öffnungszeit hinaus – zum gemütlichen, entspannten Bummeln und Stöbern in adventlicher Stimmung ein. In einigen Geschäften warten auch exklusive Verkostungen.

Zusätzlich erhalten die Kunden an diesem Abend in den teilnehmenden Geschäften ein süßes Präsent des Gewerbevereins. Derjenige, der möchte, kann sich an den Ständen auf dem Lindenplatz mit herzhaften und süßen Genüssen sowie mit Getränken versorgen.

Vereine ins Boot geholt

Der Tennisclub, der Freundeskreis der Jahnschule und die Göckel-Zunft bieten dort ihre Gaumenfreuden an: Glühwein, Fleischkäsebrötchen, Bratwurst, Steak, Crêpes und Waffeln. Beim Stand des Horts der Jahnschule gibt es selbst gemachte Geschenke zu erwerben und es gibt am Lindenplatz den Auftritt der „Rhythmus Kids” des Horts der Jahnschule um 18 Uhr.

Auch auf dem Rohrhof muss niemand darben. Das Zentrum dort wird sich in der Rheinauer Straße befinden. Besonders praktisch ist damit der kostenlose Shuttlebus, der die Candlelight-Shopper ab 17.30 Uhr regelmäßig von Brühl nach Rohrhof und wieder zurückbringt, das Auto kann also getrost stehenbleiben. Das Candlelight-Shopping wird gleichzeitig der Start für die Weihnachtsbeleuchtung in der Gemeinde sein und die Tannenbaumaktion des Gewerbevereins lässt die Geschäfte zusätzlich festlich erstrahlen.

Die Sterneaktion des Gewerbevereins erlebt am Freitag, 29. November, ebenfalls ihren Auftakt. Der Erlös aus dem Verkauf der Glückssterne, die als Los für viele Preise dienen, geht an die Stiftung „Sternenglück“. bh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional