Brühl

Galerie Strobel Lichtinstallationen setzen Arbeiten in der Römerstraße besonders in Szene

Eisenskulptur erstrahlt im Adventszauber

Archivartikel

Brühl.Durch den zweiten Lockdown ist keine öffentliche kulturelle Veranstaltung mehr möglich. Auch in der Galerie Strobel in der Römerstraße wird das viel gespielte Programm „Poesie und Piano“ zurzeit nicht mehr angeboten.

Doch damit ist der Kunstgenuss dort nicht zum Erliegen gekommen. Die Galerie gegenüber des Fußballplatzes besitzt einen 20 Meter langen Vorgarten mit Büschen, Bäumen, einer

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional