Brühl

Katholische Frauen

„Engel reisen“ in die Pfalz

Brühl.„Wenn Engel reisen, da lacht der Himmel“ – besser kann der herbstliche Ausflug der katholischen Frauengemeinschaft in die Pfalz nicht beschrieben werden. Ein vollbesetzter Bus erwartungsfreudiger Frauen und zwei Männer, dem Busfahrer und dem Wanderführer Günter Jordan, setzte sich Richtung Gimmeldingen in Bewegung.

Günter Jordan hatte den Ausflug, zusammen mit seiner Frau Gabi perfekt vorbereitet. Am Ausgangspunkt angekommen, ging es auf einem sehr bequemen Weg in Richtung Forsthaus Silbertal. Ein kurzer Halt wurde zur Stärkung mit Rebensaft und etwas Salzigem genutzt. Danach wanderten die Frauen bewundernd durch den sonnendurchfluteten Wald, der sich herbstlich darbot. Im Forsthaus Silbertal angekommen, gab es dann die wohlverdiente Mittagspause, die mit sehr gutem Essen und etwas Flüssigem ausgiebig genutzt wurde. Auf der Rückfahrt im Bus waren sich alle einig: Es war ein wunderbarer Tag. gkh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional