Brühl

Gemeindebücherei Keine Probleme bei Fristüberschreitungen / Alle Veranstaltungen für die nächsten Wochen abgesagt

Entliehene Medien bis Ende der Zwangspause behalten

Archivartikel

Brühl.Kalt erwischt wurde die Gemeindebücherei von den „Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus“ von der Landesregierung Baden-Württemberg. Noch am Montagmorgen war geplant worden, dass an diesem Mittwoch noch einmal geöffnet ist, damit die Nutzer sich noch einmal mit Lesestoff hätten versorgen oder entliehene Bücher zurückgeben können.

Doch schon am Montagabend war die Pressemeldung

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional