Brühl

Nachruf Früheres Ratsmitglied Albert Lang ist gestorben

Er hat eine Ära geprägt

Archivartikel

Brühl.Er war in der Hufeisengemeinde ein geachteter Zahnarzt, ein engagierter Kommunalpolitiker und eine respektierte Persönlichkeit. Am Pfingstmontag ist Albert Lang (Bild) im Alter von 97 Jahren in seiner Wahlheimat Bad Bergzabern gestorben. Wie seine Familie mitteilt, ist er friedlich und in aller Stille im dortigen Krankenhaus aus dem Leben geschieden.

Mehr als zwei Jahrzehnte lang hatte

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional