Brühl

Sportpark-Süd Kunstrasenplatz und Bouleanlage sollen in sechs Monaten spielbereit sein / Bauamtsleiter Reiner Haas ist zuversichtlich den Zeitplan halten zu können

Erste Einweihungen soll es im April geben

Archivartikel

Brühl.Der TV-Sportplatz wirkt verwaist. Nahe des ehemaligen Boulegeländes reißen Bagger mit lautem Krachen Sträucher und ganze Bäume aus dem Boden. Neben der Dönhoff-Schule wuseln einige Bagger über die aufgeschüttete Betonfläche. Die Arbeiten zur Umgestaltung der früheren Sportflächen in den geplanten Sportpark-Süd nehmen immer konkretere Formen an.

„Besonders deutlich wird das aktuell beim

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2810 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional