Brühl

Geothermie CDU, Freie Wähler und Grüne Liste beschließen, gegen den Widerspruchsbescheid des Regierungspräsidiums Klage einzureichen / SPD stimmt dagegen

Erster Schritt auf dem Weg vor das Gericht

Archivartikel

Brühl.Mit einer eindeutigen Mehrheit hat gestern Abend der Gemeinderat beschlossen, Klage gegen den Widerspruchsbescheid des Regierungspräsidiums einzureichen. Die Karlsruher Behörde hatte die Verweigerung des Rates, einer Verlängerung der Bauvoranfrage für das geplante Geothermie-Kraftwerk das Einvernehmen zu erteilen, als nicht rechtens eingestuft und der Baugenehmigung ihren Segen erteilt (wir

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional