Brühl

Halfpipe Verwaltung, Postillion und Jugendgemeinderat sprechen von einer entspannteren Situation bei diesem Treffpunkt

„Es ist schon ruhiger geworden“

Archivartikel

Brühl.Aus der Planung wurde gestern Wirklichkeit: Die Halfpipe, die wegen baulicher Probleme sportlich nicht mehr genutzt werden kann, wurde zu einer Sitzgelegenheit. Rainer Müller, Mitarbeiter des Bauhofs, installierte die Holzbänke im Halbrund, das nun zur flotten Sitzgelegenheit avanciert.

Lange schon wird über die Zukunft des Betonbauwerks, das in den vergangenen Monaten Setzrisse

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4284 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional